5in1 - Pro Multi-205 AC/DC - Inverter Schweißgerät WIG AC/DC Puls + E-Hand + Plasmaschneider 230V 200Amp.

Item number: MULT-ACDC-205-II


899,98 €

including 19% VAT. , no shipping costs (DHL Deutsche Post)


Short supply

Delivery status: available immediately

- WIG DC 5-200 Ampere
- WIG AC 5-200 Ampere
- WIG AC/DC Puls
- MMA 10-160 Ampere
- Druckluft Plasmaschneider 20-50 Ampere
- 230V

Category: TIG AC/DC Welders

pc

IGBT InverterWIG / TIGDC WIG / TIG GleichstromAC WIG / TIG WechselstromE-Hand / MMAPlasmaschneidenHF Hochfrequenz - ZündungStromanstiegStromabsenkungImpulsImpulsweiteImpulsfrequenzSoftstartGasnachlauf2/4-TaktStromverlagerung ACARC-ForceFernregleranschlussAnti-StickHot-Start

The 5in1 Pro AC / DC TIG + MMA welding machine + air plasma cutter "multi-205 AC / DC" is a complete, high-quality inverter welding machine for welding and cutting at the highest level of the in usability and features not to be desired, and incorporates all the functions needed by a modern metal construction professional in the workplace.

The 5in1 Multi welding and cutting machine provides 3 welding processes (TIG DC + AC TIG + MMA) and the compressed air plasma cutting of all electrically conductive metals with only a single device.
Whether just once a weld with an electrode in thick steel or a fine seam on the aluminum frame of the motorcycle or the trimming of sheet metal - anything can be a single device. The welding machine combines advanced IGBT inverter technology in the smallest space.

IGBT Inverter IGBT inverter IGBT inverter technology (Insulated Gate Bipolar Transistor) IGBTs are a further development of vertical MOSFETs. IGBTs are used in the high range, since they have high forward blocking voltage and can switch very high currents up to 3000A and are hardly a matter of long term wear. They are insensitive to external magnetic and high frequency voltages. For this reason, is now found in almost all industrial devices IGBT inverter welding technology instead of the lighter and less expensive bulk MOSFET technology. More ...

WIG / TIGDC WIG / TIG Gleichstrom TIG DC: In DC (direct current) TIG mode allows all metals such as un-and low-and high-alloy steel, stainless steel, nickel based alloys, copper, brass and special alloys and other ferrous metals, with the exception of light metals like aluminum, Weld.

WIG / TIGAC WIG / TIG Wechselstrom GTAW / TIG AC: In AC (alternating current) TIG mode allows the welder welding of light metals such as aluminum or titanium.

E-Hand / MMA MMA is the same one welding rectifier with a constant current which was designed for manual arc welding with covered electrode rod built into the unit. This is controlled by an inverter control system. The special properties of this control system, such as high speed and precision of the control it gives excellent quality when welding with any kind of shell-electrodes.

Plasmaschneiden Plasma cutting is also an air plasma cutter integrated into the device (air compressor is required). This allows all conductive metals cut easily.

Through the generous interpretation of the inverter electronics in this unit, the duty cycle (DC) at full load (TIG) of 200Amp. = 60%. At 160Amp. is the duty cycle = 100%. To determine the ED for professional welders is the standard EN 60974-1 (EN 50 060 hobby =). The ED is detected within a cycle time of 10 minutes (100%). A duty cycle of 60% therefore means that the welding time: 6 minutes (60%) and the cooling time 4 minutes (40%) respectively. Basically, the higher the duty cycle, the fewer the enforced breaks.

This means that a multi LcdVision Multi-205 AC/DC pulse welding machine, extensive welding and cutting work on thicker material without forced cooling breaks must be made for what is otherwise only possible with devices that cost much more.

IGBT Invertertechnologie (Siemens/Infineon)   IGBT-Invertertechnologie (Insulated-Gate-Bipolar-Transistor): IGBTs sind eine Weiterentwickelung vertikaler MOSFETs. IGBTs werden im Hochleistungs- bereich eingesetzt, da sie über hohe Vorwärts-Sperrspannung verfügen und sehr hohe Ströme bis 3000 A schalten können und dabei selbst auf Dauer kaum Ver-schleiß unterliegen. Sie sind unempfindlich gegen Fremdmagnetismus und hoch-frequenten Spannungen. Aus diesem Grund findet man heute in fast allen Industrie- Inverter-Schweißgeräten IGBT-Technologie anstelle der leichteren, und preiswerteren MOSFET-Massentechnologie.
230 Volt 1-Phase 50/60Hz   Netzanschluß 230 Volt, 1-Phase, Frequenz 50/60 Hz
     
Mikroprozessor 32-bit MCU inside   32-bit MCU inside - Mikroprozessor gesteuert: Die neue Generation digitaler Schweißgeräte mit einem neu entwickelten Mikroprozessor sind flexibel einsetzbar, sparsam und effizient. Die Lichtbogenstabilität ist über den gesamten Anwendungsbereich deutlich besser als bei konventionellen Schweißgeräten.
     
     
WIG DC Gleichstrom Schweißen   WIG (TIG) Gleichstrom- Schweißen (DC): Arbeitet mit einer Stromquelle und einem WIG-Brenner in den eine Wolframelektrode eingesetzt wird. Zusätzlich benötigt man ein Schutzgas (Argon, Stickstoff, Helium oder ein Gemisch daraus) und ein Schweißzusatzwerkstoff je nach Material. Zum Schweißen von nahezu aller Metalle wie z.B. Stahl, Edelstahl, Kupfer, Messing, etc. , außer Leichtmetalle wie Aluminium, Titan etc.
WIG AC Wechselstrom Schweißen   WIG Wechselstrom- Schweißen (AC): Hiermit lassen sich Leichtmetalle wie z.B. Aluminium und Titan Schweißen. Das AC- Wechselstromschweißen ermöglicht ein Aufbrechen der Oxydschicht und eine gute Benetzbarkeit der Werkstücke. Eine sehr gute Nahtvorbereitung ist beim Aluminiumschweißen Grundvoraussetzung.
WIG Impuls Schweißen   Pulsefunktion: Eine Weiterentwicklung des WIG-Schweißens ist das Schweißen mit pulsierendem Strom. Dabei pulsiert der Schweißstrom zwischen einem Grund- und Impulsstrom mit variablen Frequenzen, Grund- und Impulsstromhöhen und -breiten Die Pulse-Funktion ermöglicht das Einbringen von mehr Energie ohne die Temperatur im Werkstück erheblich zu erhöhen. Die fein dosierbare Wärmeeinbringung beim WIG-Impulsschweißen ermöglicht eine gute Spaltüberbrückung, eine gute Wurzelschweißung und ein gutes Schweißen in Zwangslagen. Schweißnahtfehler am Nahtanfang und Nahtende, z. B. beim Rohrschweißen, werden vermieden. Beim Impulsschweißen von Leichtmetallen kann ein Anschmelzen an der Oberfläche erzielt werden und somit bei dünnen Blechen <1.0 mm Durchschmelzungen verhindert werden. Vor allem bei Kehlnähten wird die Ecke eher erfasst als beim Standardschweißen mit konstantem Strom.
Impuls- Schweißstrom   Pulsstrom: Ein Lichtbogen, der sich zwischen einem niedrigen Grundstrom und einem hohen Pulsstrom periodisch verändert. Der Impulsstrom wird anteilig zum Grundstrom eingestellt. Dabei pulsiert der Schweißstrom zwischen dem Grund- und Impulsstrom mit variablen Frequenzen, Grund- und Impulsstromhöhen und -breiten. Die Pulsfrequenz, die Impulsbreite und die Impulshöhe sind getrennt voneinander einstellbar. Durch den geringen Grundstrom wird der Lichtbogen erhalten, ohne zu viel Wärme ins Bauteil zu bringen und ohne zu viel Zusatzmaterial abzuschmelzen. Durch einen kurzen Impuls wird ein Tropfenvolumen aufgeschmolzen und abgelöst. Die fein dosierbare Wärmeeinbringung beim Impulsschweißen ermöglicht eine gute Spaltüberbrückung, eine gute Wurzelschweißung und ein gutes Schweißen in Zwangslagen. Das Verfahren wird hauptsächlich bei dünnen Blechen sowie bei Werkstoffen wie ALU und CrNi-Stahl angewandt.
Impulsweite   Pulsweite: Die Impulsweite gibt während des Impulsschweißens die Weite eines Impulses pro Zeitabschnitt an.
Impulsfrequenz   Pulsfrequenz: Durch die stufenlos regelbare Pulsfrequenz entstehen deutlich weniger Schweißverzug und Hitzeschäden an z.B. Lack und Kunstoff. Die Impulsfrequenz gibt während des Impulsschweißens die Anzahl der Wellenbewegungen pro Zeiteinheit an.
     
Softstart   Softstart: Die Patentierte Soft-Start Funktion zündet mit nur 5A
     
WIG Hochfrequenz- Zündung - berührungslos   HF-Zündung: HF Hochfrequenzzündung: Das Schweißgerät ist mit einer berührungslosen HF Hochfrequenz Zündung ausgestattet. Das Gerät zündet auf Knopfdruck am Griffstück des Brenners ohne das Werkstück zu berühren und ermöglicht somit eine saubere und genaue Start und Ende Position der Schweißstelle.
     
Gasmanagement   Gasmanagement: Die Stromquelle verfügt über ein eingebautes Gasmanagement. Das Gas schaltet beim Schweißvorgang automatisch Ein und Aus.
Schutzgas- Vorlauf   Gasnachlaufzeit: Ist wichtig um das geschmolzene Schweissgut und den Brenner nach dem Schweissvorgang zu kühlen und die Schweissnaht vor Oxidation zu schützen.
Schutzgas- Nachlauf   Gasvorlauf: Ist wichtig um das geschmolzene Schweissgut und den Brenner vor dem Schweissvorgang zu kühlen und die Schweissnaht vor Oxidation zu schützen.
     
Schweißstrom- Anstieg   Stromanstieg (Up Slope): Die einstellbare Stromanhebung ermöglicht ein Anfang der Schweißnaht ohne Ansatz und ohne Grat.
Schweißstrom- Absenkung   Stromabsenkung (Down Slope): Die einstellbare Stromabsenkung ermöglicht ein Ende der Schweißnaht ohne Ansatz und ohne Grat.
   
Start- Schweißstrom   Start Ampere: Startstromstärke für einen sauberen Ansatz der Schweißnaht.
End- Stromstärke   End Ampere: Endstromstärke, Kraterfüllstrom für ein sauberes Ende der Schweißnaht.
   
AC Balance   AC-Balance: Ist nur bei Aluminiumschweißen von Bedeutung. Über die AC-Balance-Regelung wird die Wärme in der Wolframelektrode gesteuert. Über den Energieeintrag lässt sich der Lichtbogen z.B. zum Schweißen dünner Bleche oder für Kantenaufschweißungen fokussieren. Durch eine Verringerung des Wärmeeintrags wird die Elektrodenbelastung reduziert. Dies ermöglicht beim Wechselstromschweißen (AC) die Verlagerung des Stromes mehr zur positiven oder negativen Wellenbewegung des Stromes = dadurch erhält man mehr oder weniger Einbrand der Schweißnaht.
AC Frequenz   AC-Frequenz: Ist nur bei Aluminiumschweißen von Bedeutung. Dies ermöglicht beim Wechselstromschweißen (AC) eine sichere Wurzelerfassung z.B. bei dünnen Blechen in Kehlnähten. Bei höheren Strömen wird die Wolframelektroden- Belastung reduziert. Somit wird eine hohe Standzeit und eine optimale Wirtschaftlichkeit gewährleistet.
   
2/4-Takt Steuerung   2/4 Takt Betrieb: Beim 2-Takt Betrieb wird der Schweißvorgang durch Drücken der Brennertaste gestartet und dauert so lange, bis die Brennertaste wieder losgelassen wird. Anschließend wird die einstellbare Stromabsenkzeit (Down-Slope) aktiviert. Bei erneuten Drücken der Brennertaste während der Stromabsenkung oder der Gasnachlaufzeit (Gas After Flow) kehrt das Gerät wieder zum Schweißvorgang zurück. Beim 4-Takt Betrieb wird der Schweißvorgang durch einmaliges Drücken der Brennertaste aktiviert. Erst bei der nächsten Brennerbetätigung wird die Stromabsenkung aktiviert und der Schweißvorgang wird beendet.
   
Fernregler Anschluß   Fernregleranschluß: Das Schweissgerät besitzt einen Fernregler-/ Fusspedalanschluss (7-polig, 15,5mm).
     
     
MMA / Stick / ARC - Elektrodenschweißen   Lichtbogenhandschweißen (E-Hand (Engl.-MMA): Das Lichtbogenhandschweißen ist auch unter den Bezeichnungen E-Hand-, Elektro-, Elektroden-, Stick und MMA- Schweißen bekannt. Hiermit lassen sich umhüllte Stabelektroden verschweissen.
Anti-Stick   Anti-Stick: Die Anti-Stick Funktion verringert den Strom sofort automatisch und verhindert somit das ausglühen der Elektrode.
Hot-Start   Hot-Start Zeit, Hot-Start Ampere: Kann in Zeit (Time) und Ampere eingestellt werden und sorgt somit für ein High-End im E-Hand Betrieb.
ARC-Force - Lichtbogenregulierung   ARC-Force: Hiermit lässt sich die Lichtbogenweite regulieren. Die Sprühlichtbogenschaltung für den E-Hand- (MMA) Betrieb bewirkt verbesserte Einbrenneigenschaften und stabilere Lichtbogen der Stab-Elektrode.
     
     
Druckluft Plasmaschneiden   Druckluft-Plasmaschneiden: Zusätzlich ist ein Druckluft- Plasmaschneider im Gerät integriert (Druckluftkompressor 3-4bar, 80-200l/min wird benötigt).
Das Gerät erzeugt einen Plasmastrahl, der jedes elektrisch leitende Metall mühelos zerschneidet. Die erreichte Schneidgeschwindigkeit sichert hohe Produktivität. Betriebskosten von Luftplasma sind sehr niedrig. Es gibt keinen Materialverzug durch Hitze, wie bei Schneiden mit Trennscheiben oder Gas/Sauerstoff Schneidbrenner. Durch den sauberen Schnitt ist oft keine Nachbearbeitung erforderlich. Metallverschwendung wird minimiert. 
Benötigt wird ein Druckluftkompressor der je nach Materialstärke zwischen 80 und 200 Liter pro Minute bringen muss, Dabei sollte der Druck zwischen 3 und 4 Bar liegen. Bringt der eingesetzte Kompressor weniger Luftmenge, so müssen Pausen beim Schneiden gemacht werden.
Plasmaschneiden mit Hochfrequenz- Zündung - berührungslos   HF- Hochfrequenz- Zündung: Durch die berührungslose HF-Zündung ermöglicht das Gerät beim Plasmaschneiden einen sauberen und genauen Start der Schneidstelle. Das Material muss für die kontaktlose Hochfrequenz- Zündung frei von Lack, Rost oder sonstigen Beschichtungen sein. Ansonsten zündet die HF nur über Kontakt.
Schutzgas- Nachlauf   Luftnachlaufzeit: Die Post-Flow (Gas- bzw. Luft- Nachströmzeit) Funktion stellt sicher das am Ende des Schneidvorgangs die Luft noch weiter strömt um die Schneidnaht und den Brenner zu kühlen. Gerade beim Plasmaschneiden sollte dieser Wert so hoch wie möglich geregelt werden um optimale Kühlung des Brenners zu gewährleisten. Dies mindert den Verschleiß.
     
     
Digital Display - Anzeige von Schweißwerten   Digital Display: Das LCD Display zeigt vorab den eingestellten Schweißstrom in Ampere an.
S - Kennzeichnung   S - Zeichen: Mit diesen S-Zeichen ist das Schweißen unter hoher elektrischer Gefährdung z.B. im Kesselbau und Container zugelassen.
Kühlung - Ventilatorgekühlt   Ventilator- Kühlung
Spannungsschutz   Überspannungsschutz
Überhitzungsschutz   Überhitzungsschutz
     
  Modell: Pro MULTI-205 AC/DC
     
  Eingangsspannung: 230V / 1-Phase
  Frequenz: 50/60 Hz
  Eingangsstrom eff./max.: 21 A/ 29,4 A
  Leerlaufspannung: 70 V
  Gehaüseschutzgrad: IP21S
  Isolationsklasse: F
  Überspannungsschutz: ja
  Kühlung: Lüfter, Zwangsgekühlt
     
WIG (DC) Schweißstrom: 5-200 A
  Arbeitsspannung: 10,4-18,8 V
  Einschaltdauer ED 60%: 200 A
  Einschaltdauer ED 100%: 160 A
     
WIG (AC) Schweißstrom: 5-200 A
  Arbeitsspannung: 10,8-18,8 V
  Einschaltdauer ED 60%: 200 A
  Einschaltdauer ED 100%: 160 A
  AC-Balance: 10 - 90 %
  AC-Frequenz: 20 - 250 Hz
     
WIG Gas-Magnetventil: ja
AC/DC Gasnachlauf: 0 - 25 Sek.
  Gasvorlauf: 0 - 10 Sek.
  Gasausgang: Schnellkupplung
  Zündung: HF-Hochfrequenz
  Fussregler-Anschluß: ja, 7-polig, 15,5mm
  geeigneter Elektrodendurchmesser: 1 - 4 mm
  Stromanstieg (Up-Slope): 0 - 10 Sek.
  Stromabsenkung (Down-Slope): 0 - 25 Sek.
  Start-Ampere Kraterfüllstrom: 5 - 200 A
  End-Ampere Kraterfüllstrom: 5 - 200 A
  Impulsstufen: 2
  Impulsstrom: 5 - 95 %
  Impulsweite: 10 - 90 %
  Impulsfrequenz: 0,5-25 Hz / 5-250 Hz
  2-Takt / 4-Takt ja
     
MMA Schweißstrom: 10-160 A
  Arbeitsspannung: 18,2-24,4 V
  Einschaltdauer ED 60%: 160 A
  Einschaltdauer ED 100%: 130 A
  geeigneter Elektrodendurchmesser: 1-4,5 mm
  Hot-Start: ja
  Anti-Stick: ja
  ARC-Force: ja
     
Plasma Schneidstrom: 20 - 50 A
  Arbeitsspannung: 86 - 104 V
  Einschaltdauer ED 60%: 50 A
  Einschaltdauer ED 100%: 40 A
  Zündung: HF-Hochfrequenz
  benötigter Kompressoranschluß: 4,5 bar / 50-200 l/min
  Schnitttiefe (Materialabhängig): ST37 - max. 12mm
     
  Invertertyp: IGBT (Siemens/Infineon)
  Gebaut nach: EN 60974-1
  EG Richtlinien Konformität: CE
  Sicherheitskennzeichnung: S
  Gewicht netto: 28 Kg
  Abmessungen L/B/H: 550x230x440 mm
     
  1x 5in1 Schweißgerät Pro MULTI-205 AC/DC, 230V
     
WIG 1x WIG Schweißbrenner WP26, 4m
  3x Spannhülse 2,4mm
  1x Spannhülsengehäuse 2,4mm
  3x Keramikdüse
  1x Brennerkappe lang
  1x Brennerkappe kurz
  1x Wolframelektrode Grau 2,4mm
     
Plasma 1x Plasma Schneidbrenner PT31, 4m
  5x Elektrode PT31
  5x Schneiddüse PT31
  3x Keramikdüse PT31
  2x Wirbelring PT31
  1x Wasserabscheider Set
     
MMA 1x Elektrodenhalter 300A, 3m
     
  1x Gasschlauch ca. 1,5m
  1x Masseklemme 300A, 3m
  1x Anleitung
Contact
Question on item


Other customers have also bought the following items

This is just a small selection of our products

Newsletter
Newsletter
Subscribe to our newsletter !

* Cancellation possible at any time